Der 10. „Tag des Hundes“!

Herrliches Wetter, tolle Hund, nette Gäste und viel Spaß! So sah der 10. „Tag des Hundes“ vom VDH bei uns in der Boxer-Klub Gruppe Weserbergland aus.


Am 15.06.2019 durften wir zum zehnten mal in Folge wieder jede Menge Hunde mit ihren Besitzerinnen und Besitzern bei uns auf dem Trainingsplatz in Stadtoldendorf begrüßen.

Es gab, wie die Jahre zuvor, neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet und Leckereien vom Grill auch das allseits beliebte Hunderennen, an dem alle Hunde mit viel Spaß teilgenommen haben. Zwischen den beiden Läufen haben wir die Möglichkeit genutzt und unseren Gästen Auszüge aus unserem Trainingsalltag präsentiert.
Den Anfang machte unsere Mareike Hartmann mit ihrer Boxerhündin Emba von Lippebox in der Unterordnung, die den Gästen sehr schön zeigte, dass eine positive Arbeit mit den Hunden nicht nur viel Spaß macht sondern auch die Bindung zwischen Hund und Hundeführerin bzw. Hundeführer stärkt. Das ganze wurde von unserer 1. Vorsitzenden und Ausbildungswartin Sabine Gerke moderiert, sodass unsere Gäste im Anschluss an diese Vorführung gleich die Gelegenheit nutzen konnten mit ihren eigenen Hunden ein paar Tricks zu üben.
Im Anschluss an den zweiten Lauf des Hunderennens folgte die Vorführung aus dem Bereich Schutzdienst. Maike Vollmann zeigt mit ihren beiden Boxerhündinnen Greta vom Brömchen und Isabell vom Brömchen wie die Hunde ausgebildet werden und wie wichtig es ist, dass die Hunde auch in hohen Trieblagen immer noch im Gehorsam stehen. Weiterhin wurde verdeutlicht, dass es sich bei dieser Ausbildung NICHT um ein scharf machen der Hunde handelt, sondern der sportliche Gedanke immer im Vordergrund steht. Moderiert und unterstützt wurde dieser Teil von Stefan Viehmann, einem unserer Schutzdiensthelfer.
Danach kamen wir auch schon zur Siegerehrung des Hunderennens. Alle Mensch-Hunde-Teams, die teilgenommen haben, durften sich über kleine Preise und eine Urkunde freuen.
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Besucherinnen und Besuchern mit ihren Hunden und allen anderen Interessierten Gästen bedanken und hoffen Sie auch nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Team vom Boxer-Klub Gruppe Weserbergland

Helferlehrgang 11.05-12.05.19

Unser neuester Helferzugang Lars hat letztes Wochenende seinen ersten Lehrgang in der BK Gruppe Büdingen in Hessen besucht. Dort konnte er seine ersten Erfahrungen als Helfer ausbauen und vieles mitnehmen, was es nun auf dem Übungsplatz umzusetzten gilt.

Geführt wurde das Wochenende durch den Lehrrichter Uwe Horst, Lehrhelfer Alexander Barthel und dem Lehrhelferanwärter Nick Hohmann.

Arbeitseinsatz 1. Mai

Wir waren fleißig und haben den Feiertag und das schöne Wetter genutzt, um unseren Hundeplatz weiter auf Vordermann zu bringen. Alle haben tatkräftig mit angepackt und wir haben einiges geschafft. Besonders stolz sind wir auf unseren neuen Zaun. Anschließend haben wir den Tag bei einem gemeinsamen, gemütlichen Essen ausklingen lassen.

Ausdauerprüfung – AD – 06.04.2019

Diesen Samstag hat unsere Gruppe Weserbergland eine Ausdauerprüfung abgehalten.

Als Leistungsrichter konnten wir Gerhard Fricke bei uns begrüßen, Marion Hase hat die Prüfungsleitung übernommen.

Gleich morgens um 7:00 Uhr ging es los. Die Strecke über 20 km führte von Hehlen Richtung Grohnde, einmal um das AKW und anschließend zum Ausgangspunkt zurück.

Am Start waren folgende Teams:

Lars Gallinger mit Emba von Lippebox

Stefan Viehmann mit Lisbeth vom Brömchen

Maike Vollmann mit Lilli-Fee vom Brömchen

Alexander Siegert mit Isabell vom Brömchen

Nach der absolvierten Fahrt mit dem Fahrrad, ging es zu unserem Trainingsgelände, wo Gerhard Fricke bei einer kleinen Unterordnung unsere 4 Boxermädchen nochmal begutachtete.

Danach konnte er gratulieren, alle Teams haben erfolgreich ihre AD bestanden!

Endlich Frühling

Am Samstag haben wir das schöne Wetter effektiv ausgenutzt. Zuerst wurde fleißig um das Vereinsheim herum aufgeräumt.

Anschließend wurde der sonnige Tag für ein gemeinsames Training genutzt.

Nachwuchshelferlehrgang

Am 09.03-10.03.2019 nahm unser Silvano am ersten Nachwuchshelferlehrgang des BK in der Gruppe Hamm teil.
Es war ein spannendes und lehrreiches Wochenende, durch dass die Lehrhelfer Alexander Barthel und Markus Maaser geführt haben.


JHV 02.03.2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Gruppe Weserbergland fand im Bistro & Cafeteria Forum in Stadtoldendorf statt.

Wir konnten auf viele Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück blicken, unter anderem auf den Tag des Hundes, die ZTP und auf unsere Leistungsveranstaltung.

Bei den Wahlen zu dem aktuellen Vorstand war sich die Versammlung einig, alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Training Ende November

Wir waren wieder aktiv, während der Unterordnung wurde fleißig Laub geharkt!

Lars macht die Arbeit als Helfer Spaß, wir freuen uns, dass unser Helfer-Team weiter wächst.

Unsere Weihnachtsfeier rückt näher, erstmalig wird sie im Mammutpark stattfinden, weitere Info`s unter Termine!

Bundessieger Dortmund

Mit einigen Mitgliedern waren wir auf der Bundessieger Ausstellung in Dortmund, hier bekam Kiwi vom Brömchen in der Offenen-Klasse ein V und Greta vom Brömchen in der Gebrauchshund-Klasse ein V1.

Das Training geht weiter

Mit unserer neuen Beleuchtung ist das Training in der dunklen Jahreszeit möglich, auch Regen hält uns nicht ab, wie hier am 10.11.2018.

Da wir mit Sabine eine kompetente Ausbildungswartin haben, die immer anwesend ist und bald noch einen weitern, vierten Schutzdiensthelfer haben werden, findet mittwochs und auch samstags immer Unterordnung und Schutzdienst statt.