Leistungsveranstaltung – 01.09.2019

Nur sechs Tage nach unserer ZTP wurde ünsere Prüfung abgehalten.

Als Leistungsrichter fungierte Heinrich Wömpner vom ADRK, er könnte sieben Teams beurteilen, zur Seite stand Lena Waßmus   als Prüfungsleiterin.

Fährtenleger waren Michael Peinert und Alexander Siegert, als Helfer waren Stefan Viehmann und Friedhelm Paul tätig.

Die Teams:

Silvano Gareis mit Boris BH

Stefan Viehmann mit Lisbeth vom Brömchen BH

Silvano Gareis mit Ella-Extasy vom Brömchen APr 1

Maike Vollmann mit Isabell vom Brömchen SPr 1

Maike Vollmann mit Greta vom Brömchen IPO 2

Imma Schill mit Marley von der Jagshöhe IPO 3

Sabine Gerke mit Boskop von den Pottkiekers FH 2

Auch hier wurden schöne Leistungen gezeigt und auch noch vorhandene „Baustellen“ kamen ans Licht. Von den sieben Team bestanden sechs ihre Prüfung, einem Team wurde leider das sehr schwere Fährtengelände zum Verhängnis.

Aber nach der Prüfung, ist vor der Prüfung und so wurde nach offiziellem Ende der Prüfung gleich weiter trainiert …