Fortbildung der Weserbergländer

Isenbüttel Gifhorn August 2017 kl

Der BK Isenbüttel-Gifhorn veranstaltete vom 11. bis 13.08.2017 einen Lehrgang in Fährte, Unterordnung und Schutzdienst. Lehrrichter war Gerhard Fricke und Lehrhelfer Silvio Lehmann. Es waren interessante Tage, wir nehmen viele gute Eindrücke mit und werden einiges in unseren Ausbildungsbetrieb einfließen lassen.

Alle sechs Teilnehmer bekamen ihre Bescheinigungen, einige Mitglieder bekamen erstmalig den Sachkundenachweis, oder der Sachkundenachweis wurde aufgefrischt.

 

Tag des Hundes 10.06.2017

Nun schon der achte „Tag des Hundes“, wir sind von Abbeginn dieser VDH-Aktion mit dabei!

Wir haben wieder einen bunten Nachmittag gestaltet, mit kleinen Einblicken in die Unterordnung und den Schutzdienst. Das Hunderennen wurde wieder gut angenommen, es gab anschließend für alle schöne Preise. Zudem hatten wir ein Kuchenbüffet und es wurde gegrillt.

Die schönen Halsbänder und Leinen von Zara`s Knotenträumen bereicherten unseren bunten Nachmittag.

In diesem feierlichen Rahmen wurde dem Ehepaar Edith und Rolf Winkler die Ehrenurkunde BK zur 25-jährigen Vereinsmitgliedschaft, von unserer ersten Vorsitzenden Sabine Gerke überreicht.

Ebenso bekamen treue Besucher des „Tag des Hundes“ Ehrungen, denn sie sind nun das fünfte Mal erschienen.

Geehrt wurden die Eheleute Kemmerich aus Stadtoldendorf, mit ihrer Dackelhündin Lara. Auch das Ehepaar Hackenberg, mit ihren Dackel Choco, waren nun schon viele Jahre treue Teilnehmer und konnte ein kleines Präsent entgegennehmen.

Es war ein schöner Nachmittag, alle Zwei- und Vierbeiner hatten Spaß, vielen Dank an alle die zu diesem schönen Tag begetragen haben!

Die vielen Bilder sprechen für sich…

Weserbergländer 2017Ehrung Winklers

Fane  Preise ZelteMarcel

Autos

Mopsrennen

Mops

Dackel Mops

Lauf 39 Lauf 38 Lauf 37 Lauf 36 Lauf 35 Lauf 34 Lauf 33 Lauf 32 Lauf 31 Lauf 30 Lauf 29 Lauf 28 Lauf 27 Lauf 26 Lauf 25 Lauf 24 Lauf 23 Lauf 22 Lauf 21 Lauf 20 Lauf 19 Lauf 18 Lauf 17 Lauf 16 Lauf 15 Lauf 14 Lauf 13 Lauf 12 Lauf 11 Lauf 10 Lauf 9 Lauf 8 Lauf 7 Lauf 6 Lauf 5 Lauf 4 Lauf 3 Lauf 2 Lauf 1

Unterordnung 2 Unterordnung 1  Unterordnung 3

Verbellen C 1 C 2 Flucht

Ehrung 2 Ehrung 1

e 7 e 6 e 5 e 4 e 2 e 1  e3 e 9 e 8

Gruppe alle

Sabine Hovis Hovis

Ausklang

 

Training Weserbergland 08.04.2017

Heute war die Kamera mit dabei, wir haben von allen Hunden schöne Bilder machen können!

Das Training hat uns allen Spaß gemacht, vielen Dank an Sabine und unsere Schutzdiensthelfer Alexander, Stefan und Silvano!!!

Alle Hunde durften Schutzdienst machen, unsere 10-jährigen Senioren, sowie unsere  jüngsten Hunde mit 7 Monaten.

Untero 020 Lisbeth 052 Lilli 077 Joop 207 Isabell 263 Higgins 124 drei 318 drei 323 Donella 102 Boskop 170 Borris 026 Bonita 083 Balino 150

Frühjahresprüfung Weserbergland 26.03.2017

Frühjahrprüfung Weserbergland kl

Frühjahrsprüfung Weserbergland 26.03.2017

Bei bestem Wetter fand unsere Frühjahresprüfung statt, als Leistungsrichter konnten wir Herrn Wömpner vom ADRK begrüßen.

Drei Hundeführer legten erfolgreich ihren Sachkundenachweis ab und insgesammt 9 Hundeführer mit ihren Hunden legten ihre Prüfung ab.

Geführt wurde fünf mal die Begleithundeprüfung, einmal in der IPO1, einmal IPO2 und zweimal in IPO3.

BK-Weserbergland beim Lehrgang in Hannover

Am 11. und 12. Februar 2017 besuchten Mitglieder unserer Gruppe den Lehrgang erste Hilfe für den Hund, Recht, Versicherung, Retorik und Menschenführung für den Ausbildugswart-Schein in der BK-Gruppe Hannover.

Klein Lisbeth war auch mit und „spielte“ im Ersten Hilfe-Lehrgang mit.

Lehrgang 2017 -1 kl Lehrgang 2017 -2 kl

Grünkohlwanderung am 21.01.2017

Bei schönstem Winterwetter, mit Sonne und Schnee fand unsere Grünkohlwanderung statt. In Grünenplan am „Roten Fuchs“ ging es los, Marion hatte eine wunderschöne Wanderstrecke ausgesucht. Anschließend wurden die Hunde versorgt und es folgte das Grünkohlmenü, auch die Küche im „Roten Fuchs“ ließ keine Wünsche offen!

Ein sehr gelungener Nachmittag, die Bilder  sprechen für sich…

( Vielen Dank an Christine für die tollen Aufnahmen! )

x IMG_4297 x IMG_4296 x IMG_4292 x IMG_4290 x IMG_4286 x IMG_4285 x IMG_4278 x IMG_4276 x IMG_4272 x IMG_4270 x IMG_4263 gruppe x IMG_3759 x IMG_3746 x IMG_4339 x IMG_4336 x IMG_4333 x IMG_4316 x IMG_4311 x IMG_4308 x IMG_4307 x IMG_4304 x IMG_4301 x IMG_4300

 

Weihnachtsfeier 2016

Vor dem beschaulichen Teil, wurden unsere Hunde beschäftigt, dann kam der gemütliche Abschnitt für die Vereinsmitglieder und Gäste.

Es gab reichlich zu Essen und zum Abschluß wurde ein super spannendes

„Schrottwichteln“ durchgeführt, hier konnte jeder eine neue Errungenschaft mit nach Hause nehmen.

Weihnachtsfeier 2016

Kartoffelbraten im Herbst 2016

In geselliger Rude fand auch dieses Jahr wieder ein gemütliches Kartoffelbraten statt.

Vorab wurde mit unseren Hunden gearbeitet und dann wurde zum gemütlichen Teil übergegangen.

Sabine hatte für alle Hunde selbstgebackene Hundekekse verteilt!

Hundekekse Kartoffelbraten 2016Kartoffelbraten 2016

Tag des Hundes 2016

Bei schönstem Wetter hießt es wieder Leinen los für das Hunderennen!

Am 4. Juni 2016 haben wir Weserbergländer den „Tag des Hundes“ gefeiert. Eine Aktion die vom VDH ins Leben gerufen wurde, wir sind seit Beginn nun schon das sechste Mal dabei.

Es war ein super schöner Tag, mit vielen Gästen und wir hatten auch drei Verkaufstände, an denen es einiges zu sehen gab, vielen Dank an die Aussteller (Zaras Knotenträume – Boderwerder, Glasgravuren – Frau Tutzer Stadtoldendorf und Lilu Heimtiermarkt – Eschershausen) für ihre Teilnahme an unserem „Tag des Hundes“!ax 632

Hier geht es zu den 79 Bildern

Zahlreiche Gäste mit ihren kleinen oder großen Hunden haben zu uns gefunden. Rege Teilnahme war beim Hunderennen zu verzeichnen, hier mussten 2 mal 50 m zurückgelegt werden. Auf jeden Starter warteten schöne Preise.

Zwischen den Läufen wurde unsere Ausbildungsarbeit im Schutzdienst vorgestellt, hier erkärte unsere Ausbildungswartin und 1. Vorsitzende Sabine Gerke, die Grundlagen der Ausbildung und den hohen Stellenwert des Gehorsams. Donella vom Brömchen zeigte, dass auch bei Ablekung korrekt gearbeitet werden kann. Donella hat auch kein Problem, wenn der Schutdienstarm von einem Besucher oder ihrem eigenen Frauchen getragen wurde.

Trotz der hohen Temperaturen hatte alle Hunde und Besucher ihren Spaß, wir bedanken uns bei allen, die zum guten Gelingen diese Tages beigetragen haben!!!

Und werden nächstes Jahr bestimmt wieder am „Tag des Hundes“ teilnehmen!