Ausdauerprüfung – AD – 06.04.2019

Diesen Samstag hat unsere Gruppe Weserbergland eine Ausdauerprüfung abgehalten.

Als Leistungsrichter konnten wir Gerhard Fricke bei uns begrüßen, Marion Hase hat die Prüfungsleitung übernommen.

Gleich morgens um 7:00 Uhr ging es los. Die Strecke über 20 km führte von Hehlen Richtung Grohnde, einmal um das AKW und anschließend zum Ausgangspunkt zurück.

Am Start waren folgende Teams:

Lars Gallinger mit Emba von Lippebox

Stefan Viehmann mit Lisbeth vom Brömchen

Maike Vollmann mit Lilli-Fee vom Brömchen

Alexander Siegert mit Isabell vom Brömchen

Nach der absolvierten Fahrt mit dem Fahrrad, ging es zu unserem Trainingsgelände, wo Gerhard Fricke bei einer kleinen Unterordnung unsere 4 Boxermädchen nochmal begutachtete.

Danach konnte er gratulieren, alle Teams haben erfolgreich ihre AD bestanden!

Endlich Frühling

Am Samstag haben wir das schöne Wetter effektiv ausgenutzt. Zuerst wurde fleißig um das Vereinsheim herum aufgeräumt.

Anschließend wurde der sonnige Tag für ein gemeinsames Training genutzt.

Nachwuchshelferlehrgang

Am 09.03-10.03.2019 nahm unser Silvano am ersten Nachwuchshelferlehrgang des BK in der Gruppe Hamm teil.
Es war ein spannendes und lehrreiches Wochenende, durch dass die Lehrhelfer Alexander Barthel und Markus Maaser geführt haben.


JHV 02.03.2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Gruppe Weserbergland fand im Bistro & Cafeteria Forum in Stadtoldendorf statt.

Wir konnten auf viele Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück blicken, unter anderem auf den Tag des Hundes, die ZTP und auf unsere Leistungsveranstaltung.

Bei den Wahlen zu dem aktuellen Vorstand war sich die Versammlung einig, alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Training Ende November

Wir waren wieder aktiv, während der Unterordnung wurde fleißig Laub geharkt!

Lars macht die Arbeit als Helfer Spaß, wir freuen uns, dass unser Helfer-Team weiter wächst.

Unsere Weihnachtsfeier rückt näher, erstmalig wird sie im Mammutpark stattfinden, weitere Info`s unter Termine!

Bundessieger Dortmund

Mit einigen Mitgliedern waren wir auf der Bundessieger Ausstellung in Dortmund, hier bekam Kiwi vom Brömchen in der Offenen-Klasse ein V und Greta vom Brömchen in der Gebrauchshund-Klasse ein V1.

Das Training geht weiter

Mit unserer neuen Beleuchtung ist das Training in der dunklen Jahreszeit möglich, auch Regen hält uns nicht ab, wie hier am 10.11.2018.

Da wir mit Sabine eine kompetente Ausbildungswartin haben, die immer anwesend ist und bald noch einen weitern, vierten Schutzdiensthelfer haben werden, findet mittwochs und auch samstags immer Unterordnung und Schutzdienst statt.

Leistungsveranstaltung – 01.09.2018

Nur sechs Tage nach unserer ZTP wurde ünsere Prüfung abgehalten.

Als Leistungsrichter fungierte Heinrich Wömpner vom ADRK, er könnte sieben Teams beurteilen, zur Seite stand Lena Waßmus   als Prüfungsleiterin.

Fährtenleger waren Michael Peinert und Alexander Siegert, als Helfer waren Stefan Viehmann und Friedhelm Paul tätig.

Die Teams:

Silvano Gareis mit Boris BH

Stefan Viehmann mit Lisbeth vom Brömchen BH

Silvano Gareis mit Ella-Extasy vom Brömchen APr 1

Maike Vollmann mit Isabell vom Brömchen SPr 1

Maike Vollmann mit Greta vom Brömchen IPO 2

Imma Schill mit Marley von der Jagshöhe IPO 3

Sabine Gerke mit Boskop von den Pottkiekers FH 2

Auch hier wurden schöne Leistungen gezeigt und auch noch vorhandene „Baustellen“ kamen ans Licht. Von den sieben Team bestanden sechs ihre Prüfung, einem Team wurde leider das sehr schwere Fährtengelände zum Verhängnis.

Aber nach der Prüfung, ist vor der Prüfung und so wurde nach offiziellem Ende der Prüfung gleich weiter trainiert …

 

Zuchttauglichkeitsprüfung – ZTP – 26.08.2018

Nach vielen Jahren Pause, konnten wir in Weserbergland endlich wieder eine ZTP durchführen. Im Vorfeld wurde intensiev trainiert, hier ein Dankeschön an Friedhelm Paul und sein Team, es war eine schöne Zusammenarbeit.

Als Körmeisterin konnten wir Inge Gerwin gewinnen und als Zuchtwartin agierte Ilona Möhle. Vorgeführt wurden 7 Hunde, leider konnte ein Rüde im Wesen nicht bestehen, alle anderen überzeugten durch sehr gute Leistungen.

Frau Gerwin war sehr zufieden mit der Qualität der Hunde, der Organisation und der Arbeiten der beiden Helfer. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung.